Psychische Narben einer Krebserkrankung

Naturmedizin 1/2021

Post-Diagnose Depression

Zertifizierte Fortbildung
Auch nach einer erfolgreichen Behandlung hinterlässt eine Krebserkrankung nicht nur körperliche, sondern oft auch seelische Schäden. Die Überlebenden haben auch viele Jahre nach ihrem Sieg über den Krebs noch mit psychischen Problemen zu kämpfen, die nicht unterschätzt werden dürfen. Ein besonderes Augenmerk sollte auch lange nach der Heilung noch auf die biopsychosoziale Nachsorge gelegt werden. Dies konnte eine deutsche Forschergruppe nun unlängst mit ihren Studienergebnissen belegen.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x