Hochdosis im Vergleich mit Standarddosis | Naturmedizin 3/2019

Vitamin D3 bei fortgeschrittenem kolorektalem Karzinom

In Beobachtungsstudien wurde herausgefunden: Höhere 25-Hydroxyvitamin-D3-Plasmaspiegel stehen mit einer Verbesserung der Überlebensrate bei metastasierten kolorektalen Karzinomen in Verbindung. Ein Forscherteam aus den USA prüfte nun, ob eine Hochdosis- oder Standarddosierung von Vitamin D3, verabreicht zusätzlich zur Chemotherapie, das Überleben der Patienten tatsächlich beeinflussen kann.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?