Natürlich mit Evidenz!

Naturmedizin 4/2021

Vegane Ernährung zur Vorbeugung von Herz- Kreislauf-Erkrankungen

Hintergrund
Die Ernährung spielt bekanntermaßen eine große Rolle für das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Dieser Review bewertet die Wirkungen der Bereitstellung von Ernährungsberatung zur Befolgung einer veganen Ernährungsweise (unter Ausschluss von Fleisch, Fisch, Eiern, Milchprodukten und Honig) oder der Bereitstellung von Lebensmitteln, die dieser Ernährung entsprechen (oder beidem) für gesunde Erwachsene, für Menschen mit erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauf- Erkrankungen und für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um neuen oder wiederkehrenden Herz- Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen und die damit verbundenen Risikofaktoren zu verringern.
 
Studienmerkmale
Wir durchsuchten die wichtigsten Datenbanken für medizinische Studien bis Februar 2020 und fanden 13 randomisierte, kontrollierte Studien (RCTs) (in 38 Veröffentlichungen), die unsere Kriterien erfüllten.
Um die Ergebnisse interpretieren zu können, teilten wir die Studien in die folgenden 3 Kategorien ein:
1. Vegane Ernährungsmaßnahme im Vergleich zu keiner oder einer minimalen Maßnahme zur Vorbeugung des Auftretens von Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
2. Vegane Ernährungsmaßnahme im Vergleich zu einer anderen Ernährungsmaßnahme zur Vorbeugung des Auftretens von Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
3. Vegane Ernährungsmaßnahme im Vergleich zu einer anderen Ernährungsmaßnahme für Menschen mit bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um ein Wiederauftreten vorzubeugen.
 
Hauptergebnisse
Keine der Studien berichtete über das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, weder bei den Teilnehmer: innen mit noch bei denjenigen ohne Vorerkrankungen.
In den eingeschlossenen Studien wurde über Risikofaktoren für Herz-Kreislauf- Erkrankungen berichtet.
Es gab Evidenz von moderater Vertrauenswürdigkeit für einige kleine Verminderungen der Lipidwerte bei der veganen Ernährung im Vergleich zu keiner oder einer minimalen Maßnahme bei Menschen ohne eine Krankheit, aber auch einige sehr kleine Veränderungen in die Richtung, die einem Herz-Kreislauf- Nutzen entgegengesetzt ist.
Für Menschen, die bereits eine HerzKreislauf-Erkrankung hatten, gab es nur sehr begrenzte Informationen, da nur eine Studie unsere Kriterien erfüllte. 4 Studien berichteten über Nebenwirkungen dieser Ernährungsweise, die aber entweder fehlten oder geringfügig waren.
 
Vertrauenswürdigkeit der Evidenz
Die meisten Studien wiesen Einschränkungen in der Studiengestaltung auf, sodass die Evidenz vorsichtig interpretiert werden sollte.
Insbesondere war die Gesamtzahl der Personen, die an den Studien teilgenommen haben, zu klein, um die Möglichkeit von zufällig zustande gekommenen Ergebnissen auszuschließen, und zu klein, um mögliche Unterschiede in der Wirkung auf die uns interessierenden Messverfahren zu erfassen.
 
Schlussfolgerungen
Dieser Review kommt zu dem Schluss, dass es derzeit keine Informationen über die Wirkungen einer veganen Ernährung auf das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen gibt.
Es gibt nur begrenzte Informationen über die Wirkungen der Ernährungsweise auf Personen, die bereits unter einer Herz- Kreislauf-Erkrankung leiden, und gemischte Ergebnisse zu Risikofaktoren für Personen ohne Erkrankung.
Wir fanden 8 Studien, die noch nicht abgeschlossen sind. Sobald uns die Ergebnisse dieser Studien vorliegen, werden wir sie in den Review einbeziehen, um die Unsicherheiten zu vermindern.
Quelle: Rees K et al.: Vegan dietary pattern for the primary and secondary prevention of cardiovascular diseases. Cochrane Database of Systematic Reviews 2021, Issue 2. Art. No.: CD013501. DOI: 10.1002/14651858.CD013501.pub2.
Urheberrecht: Adobe Stock - rh2010
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x