Pilotstudie zum Diabetes

Naturmedizin 2/2021

Nadeln gegen Zucker?

Diabetes mellitus ist eines der größten aktuellen Probleme der öffentlichen Gesundheit. Die Traditionelle Medizin wird in Prävention und Therapie eingesetzt. Bei der diabetischen Neuropathie kann die Akupunktur Linderung bringen und die Elektroakupunktur bei ST-36 konnte schon eine eine signifikante Verringerung der Plasmaglucosespiegel bei diabetischen Ratten zeigen. Es fehlten allerdings bisher Studien, die über die hypoglykämische Wirkung beim Menschen berichten.
Mooventhan et al. haben eine randomisierte, placebokontrollierte Pilotstudie durchgeführt, um die Wirkung der Nadelung bei ST-36 (Zusanli) auf den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus (T2DM) zu bewerten.
60 T2DM-Teilnehmer wurden rekrutiert und in Akupunkturgruppe (n = 30) und Placebo-Kontrollgruppe (n = 30) randomisiert.
Die Teilnehmer der Akupunkturgruppe erhielten eine Nadelung bei ST-36 (eine Fingerbreite seitlich des unteren Randes der Tuberositas tibiae), und die Teilnehmer der Placebo-Kontrollgruppe erhielten eine Nadelung am Placebo-Punkt (Mittelpunkt zwischen der Spitze der Patella und Tuberositas tibiae).
Für beide Gruppen verblieben die Nadeln 30 Minuten lang. Baseline- und Post-Test-Messungen wurden vor und nach jeder Intervention vorgenommen. Die statistische Analyse wurde mit der SPSS Version 16 durchgeführt.
Im Ergebnis zeigte sich eine signifikante Verringerung der zufälligen Blutzuckerspiegel in der Akupunkturgruppe im Vergleich zur Placebo- Kontrollgruppe. Die Autoren schlussfolgern, dass 30 Minuten bilaterale Akupunkturnadelung bei ST-36 mit manueller Stimulation die Blutzuckerspiegel bei T2DM-Patienten wirksam senken kann.
Quelle: Mooventhan A et al.: Effect of bilateral needling at an acupuncture point, ST-36 (Zusanli) on blood glucose levels in type 2 diabetes mellitus patients: A pilot randomized placebo controlled trial. J Complement Integr Med. 2020 Sep 23; 17(3):/j/jcim.2020.17.issue-3/ jcim-2019-0100/jcim-2019-0100.xml. doi: 10.1515/jcim-2019-0100.
ICD-Codes: E11.9
Urheberrecht: Adobe Stock - New Africa
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x