Ätherisches Lavendelöl | Naturmedizin 2/2018

Aromatherapiemassage für Schwangere empfehlenswert

Während der Schwangerschaft haben Frauen ein erhöhtes Stresslevel und eine veränderte Immunfunktion. Eine Aromatherapie-Massage ist hier sehr hilfreich für werdende Mütter.
Die Aromatherapie-Massage mit Lavendelöl ist eine empfehlenswerte Maßnahme zur Förderung der Gesundheit schwangerer Frauen, so die Ergebnisse einer prospektiven, randomisierten kontrollierten Studie. Es nahmen 52 schwangere Frauen teil – 24 Frauen in der Interventionsgruppe und 28 in der Kontrollgruppe.
Die Frauen der Interventionsgruppe bekamen über 20 Wochen insgesamt zehn Mal für je 70 Minuten eine Aromatherapie-Massage mit 2 %-igem ätherischen Lavendelöl. In ihrem Speichel wurden mehrmals vor, während und nach der Intervention der Cortisol- und Immunglobulin-A-Spiegel gemessen. Die Frauen der Interventionsgruppe hatten unmittelbar nach der Aromamassage signifikant niedrigere Cortisolspiegel und signifikant höhere IgA-Spiegel als die Frauen der Kontrollgruppe. Auch langfristig wirkte sich die Aromatherapie aus: Die IgA-Spiegel blieben dank Aromatherapie auch über den Interventionszeitraum hinweg konstant höher, während die Cortisolspiegel stabil blieben.
Quelle: Chen PJ et al.: Effects of aromatherapy massage on pregnant women´s stress and immune function: a longitudinal, prospective, randomized controlled trial. JACM 2017; 23(10): 778-86

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?