Gezielte Therapie gegen Frailty-Syndrom | Naturmedizin 0/2018

Akupressur im hohen Alter

Eine schwere Pflegebedürftigkeit zu verhindern ist im Alter das wichtigste Ziel. Könnte Akupressur eine geeignete prophylaktische Maßnahme sein?
Zur Beantwortung dieser Frage wurden 106 Teilnehmer mit einem Durchschnittsalter von 76 Jahren für eine Studie der Universität Hong Kong ausgewählt. Etwa 84% der Teilnehmer hatten eine chronische Erkrankung, der Anteil der multimorbiden Patienten betrugt 61%. Etwa 40% der alten Menschen litten täglich an Schmerzen und 89% berichteten von mindestens einem Symptom, das ihr psychisches Wohlbefinden beeinträchtige (Amnesie 62%, Schlaflosigkeit 54%, Hypersomnie 42%). Die Probanden der Behandlungsgruppe erhielten viermal wöchentlich eine 15-minütige Akupressurbehandlung im Gesichts-, Kopf- und Schulterbereich über insgesamt zwölf Wochen, die so konzipiert wurde, dass sie vom Pflegepersonal durchgeführt werden kann. Die Wartelisten-Teilnehmer dienten für die ersten zwölf Wochen als Kontrollgruppe und erhielten dann die gleiche Behandlung. Signifikante Unterschiede zeigten die mit Akupressur behandelten Probanden im Vergleich zur Kontrollgruppe: physisches und psychosoziales Wohlbefinden und die Schlafqualität verbesserten sich deutlich. Diese Verbesserungen zeigten sich auch in der Wartelisten-Kontrollgruppe. In beiden Gruppen ließen die Effekte drei Monate nach der Intervention nach, waren aber immer noch signifikant besser als davor. Dieses positive Ergebnis könnte eine Grundlage dafür sein,  Akupressurbehandlungen in pflegerische Interventionen, bspw. in Seniorenheimen, zu integrieren.
Quelle: Chan CWC et al.: Acupressure for frail older people in community dwellings—a randomised con-trolled trial. Age and Ageing 2017; 46 (6): 957–64

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?