Cochrane Review

Nadeln gegen Kreuzschmerzen?!

Die Akupunktur gehört zu den alternativen Heilmethoden und gehört in Deutschland bei chronischen Rückenschmerzen zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Über drei Viertel aller Deutschen hatten einmal in ihrem Leben Kreuzschmerz. Die Ergebnisse einer groß...

Unterstützung für werdende Mütter

Ab sofort gibt es für werdende Mütter die Lumbalorthese Lumbamed maternity. Mit zunehmendem Babybauch verlagert sich der Körperschwerpunkt nach vorne, Lendenwirbelsäule und Becken werden stärker belastet, was zu Schmerzen führen kann. Die neue Lumbalorthese st...

Kreuzschmerz

Zielführende Diagnostik nach Leitlinie

Schmerzen im Lumbalbereich gehören zu den häufigsten Problemen, mit denen der Hausarzt konfrontiert wird. Sie können harmlos sein oder eine ernste Ursache haben. Man sollte den Beschwerden rational auf den Grund gehen. Überdiagnostik ist dabei ein relevantes Problem.

Lumbago im Jugendalter

Welche Therapien bei Rückenschmerzen?

Leitlinien empfehlen zur Erstlinientherapie von Schmerzen im unteren Rücken bei Erwachsenen die Kombination von manipulativer Wirbelsäulen- (spinal manipulative therapy, SMT) und Bewegungstherapie (exercise therapy, ET). Eine Studie liefert nun auch Daten zu jugendlichen ...

Lumbago im Jugendalter

Welche Therapien bei Rückenschmerzen?

Aktuelle Leitlinien empfehlen zur Erstlinientherapie von Schmerzen im unteren Rücken (low back pain, LBP) bei Erwachsenen die Kombination von manipulativer Wirbelsäulen- (spinal manipulative therapy, SMT) und Bewegungstherapie (exercise therapy, ET). Eine Studie liefert nun auch ...

Hartnäckiger Kreuzschmerz

nur für Fachkreise Cannabis ergänzt das Repertoire

Lumbalgie ist ein weit verbreitetes Leiden, dem häufig eine Fibromyalgie zugrundeliegt, und das oft schwer zu behandeln ist. Cannabinoide erweitern das therapeutische Repertoire.

Aktualisierte Empfehlungen

nur für Fachkreise Behandlung des Kreuzschmerzes

Nach zehn Jahren war es wirklich an der Zeit: Das American College of Physicians (ACP) aktualisierte seine Leitlinien zum akuten, subakuten und chronischen tiefen Rückenschmerz (LBP, low back pain; Kreuzschmerz; Lumbago).

Chirotherapie bei Lumbago

Hilft sie nun, oder hilft sie nicht?

Ein akutes Schmerzgeschehen im Bereich der unteren Wirbelsäule sucht so manchen Patienten heim. Manch einer sucht dann einen Chiropraktiker auf. Schon lange wird darüber gestritten, wie evidenzbasiert die manipulierende Therapie tatsächlich ist. Ein umfangreiches ...

Unspezifischer Rückenschmerz

Bewegung besser als Antiphlogistika

Unspezifische Rückenschmerzen sind eine alltägliche Herausforderung in der Praxis. Nach den Ergebnissen einer neuen Studie ist ein Bewegungstraining bei der Schmerzbekämpfung genauso wirksam wie ein NSAR – oder sogar besser.

Rückenschmerzen

Fünf Faktoren prognostizieren die Dauer

Rückenschmerzen im Lumbalbereich (Lumbago) verschwinden bei mehr als zwei Dritteln der Patienten innerhalb eines Jahres. Doch lässt sich auch eine kurzfristige Prognose treffen? Ein australisches Ärzteteam hat sich mit dieser Frage beschäftigt und fünf Faktoren zur...

Internistischer Fokus auf die Rheumatologie – DGIM 2017

nur für Fachkreise Tipps zu rheumatologischen Fragen in der Praxis

Das Motto „choosing wisely“ zog sich auch in diesem Jahr durch das Programm des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Mannheim (DGIM). Klug entscheiden – das bedeutet nicht nur, bestimmte Dinge zu tun, sondern auch, bestimmte Dinge zu lassen. ...

Chronische Lumbago

Draufschauen hilft

Schaut man auf eine schmerzende Körperstelle, kann das die Stärke der Schmerzen reduzieren. Ein Experiment, bei dem Patienten ihren eigenen Rücken per Video beobachten konnten, zeigt, dass das auch bei chronischer Lumbago gilt.

Senioren mit Rückenschmerzen

Wieviel Bildgebung?

Darüber, ob und wann röntgenologische Untersuchungen bei Lumbago sinnvoll sind, wird immer wieder diskutiert. Jetzt untersuchte man in den USA, wie sich das speziell bei älteren Patienten verhält.

Chronische Lumbago

Qigong versus Physiotherapie

Qigong, die chinesische Meditations- und Bewegungsform, findet immer mehr Anhänger. Die Übungen sollen den Qi-Fluss im Körper regulieren und harmonisieren. Aber ist Qigong auch als Krankengymnastik-Ersatz (KG) bei chronischen Rückenschmerzen geeignet?
x