Depressionen

Hormone im Blick behalten

Ziel einer chinesischen Studie war es, die Unterschiede im Auftreten von Depressionen (DD) zwischen Frauen und Männern mit subklinischer Hypothyreose (SCH) zu bestimmen und den Zusammenhang zwischen DD und SCH in beiden Gruppen genauer zu bestimmen.

Offene oder subklinische Hypothyreose

Bei älteren Menschen richtig behandeln

Zirkulierendes TSH nimmt im Alter zu, und das unabhängig vom Vorliegen einer tatsächlichen Schilddrüsenerkrankung. Daher ist bei einem Anstieg der zirkulierenden TSH-Spiegel bei älteren Menschen ein geeigneter Behandlungspfad wichtig.

Subklinische Hypothyreose

Wird die Depression gefördert?

In einem systematischen Review und anschließender Meta-Analyse von 21 Studien wurden die Zusammenhänge zwischen einer Depression und einer subklinischen Hypothyreose untersucht.

Diabetes und kardiovaskuläre Erkrankungen

Subklinische Hypothyreose als Risiko?

Einer subklinischen Hypothyreose wird, wenn sie denn erkannt wird, meist nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei könnte sie einen entscheidenden Einfluss auf Risikofaktoren von Diabetes und kardiovaskulären Erkrankungen haben.
x